Stefan Kraiss’ Portfolio

Play!

Entstanden im 4. Semester an der HfG Schwäbisch-Gmünd im Fach Interaktionsgestaltung 2 bei Prof. Jörg Beck. Projektarbeit mit Jochen Winker.

Immer wieder wird versucht, klassische Brettspiele in die digitale Welt zu übertragen. Leider werden dabei Spiele meist nur auf ein anderes Medium übertragen, ohne das haptische Erlebnis des Brettspiels beizubehalten und ohne die Vorteile der neuen Medien auszunutzen.

Unser Konzept basiert darauf, dass wir nicht auf die haptischen Erlebnisse des klassischen Brettspiels verzichten wollen. Hierfür werden modulare Display-Spielfelder, Spielsteine und Handhelds genutzt. In dem Projekt untersuchten wir die Möglichkeiten, Spielinteraktionen auf das digitale Medium zu übertragen und die Vorzüge des dynamischen Mediums zu nutzen.

Website öffnen
Applikation öffnen
Dokumentation herunterladen